Sport ist heilsam!

Sport ist heilsam!

Anfang des neuen Jahres habe ich mir einen Personal Trainer in Fulda gesucht. Ich hatte das Gefühl, ich sollte mir mal Unterstützung von einem Profi holen, und das Laufen mal von der Pike auf erlernen.

Ich war zwar im Stande meine kleine Hausrunde um den Rauschenberg zu drehen, aber ich war einfach nicht zufrieden mit meinen sportlichen Leistungen.

Ich dachte mir:”Vielleicht gibt es ja Tricks und Tipps die ich umsetzen kann. Die mir dabei helfen wieder an mein Ziel nämlich regelmäßig 10 km zu laufen und evtl. dabei sogar noch schneller zu werden zu erreichen. 

Ich ging also zu diesen sogenannten Einsteiger Kurs und traf dort noch auf 7 weitere, sehr nette gleichgesinnte, die aus den unterschiedlichsten Beweggründen sich für diesen Kurs eingeschrieben haben.

Auf unserem Trainingsplan stand jetzt drei mal die Woche Sport und so war es nahe liegend, das wir uns als Gruppe nun auch an den übrigen Trainingstagen trafen.

Einmal in der Woche trafen wir uns mit unserem Coach, der neue Trainingsreize setzte und uns das Lauf ABC vermittelte und wenn nötig, auch mal beratend zur Seite stand und uns zusätzlich noch bei Wind und Wetter durch die Aue scheuchte.

Bei unseren Trainings Treffen haben wir immer viel gelacht, gesungen, manchmal auch genörgelt und gequatscht. Und so lernten wir einander uns besser kennen und schätzen.

Eines Tages, wir waren gerade mal wieder auf unserer Trainingsstrecke unterwegs, wollten meine Laufpartnerinnen mehr über meine Arbeit erfahren und so erzählte ich ihnen einfach eine meiner Geschichten, die ich mit meinen Klienten erlebt habe. 

Gespannt lauschten sie meinen Erzählungen bis ich plötzlich bemerkte, dass eine von ihnen das weinen anfing. 

“Was ist los,” fragte ich sie, “ soll ich aufhören  mit meiner Geschichte?” Und sie sagte:”Nein, bitte erzähl weiter, ich weiß auch nicht was los ist, aber bitte erzähl weiter.”

Und so liefen wir immer weiter und während dessen rannen ihr die Tränen die Wangen herunter und ich erzählte die Geschichte zu Ende.

Als wir dann unser Ziel erreicht hatten und zum Parkplatz zurück gingen, nahm ich mir meine Weggefährtin zur Seite und sagte: “Ich habe durch meine Geschichte irgendetwas in dir ausgelöst, und das möchte ich mir gerne mal anschauen. Ich brauche dafür sicher nicht lange, aber ich möchte dich jetzt nicht mit einer “offenen Wunde” nach Hause gehen lassen.”

“Ja gerne,” antwortete sie und so machte ich mich auf dem Parkplatz daran nach der Ursache ihrer Tränen zu suchen um falls notwendig, ihrer Seele etwas zur Unterstützung für ihren Heilungsprozess anzubieten.

“Ich hol meine Klienten da ab, wo sie gerade stehen - und wenn es der Parkplatz ist.”

In der Geschichte die ich erzählte ging es um eine Frau die bei mir im Coaching war und die Seele deren verstorbenen Mutter noch immer als Energie im Leben meiner damaligen Klientin wahrnehmbar war.

Das gleiche zeigte sich auch bei meiner Laufpartnerin. *

Ihre Körperintelligenz reagierte auf meine Erzählungen, und darum musste sie weinen und wusste gar nicht warum. Sie spürte nur, das es heilsam ist.

Bei ihr war es die Seele der verstorbenen Oma die noch immer ganz nah im Leben meiner Laufpartnerin zugegen war.

Sie erzählte mir wie sehr sie ihre Oma liebte und obwohl sie schon viele Jahre verstorben war, konnte sie die Seele der Oma nicht loslassen. 

Ich bot meiner Trainingspartnerin an, die Seele ihrer Oma jetzt gehen zu lassen und das nicht nur rein mental, so von wegen ich lasse dich du liebe Seele jetzt los, mögest du in Frieden ruhen, sondern auf tiefster seelischer, emotionaler und energetischer Ebene. 

Was sie auch gerne annahm. 

Wenige Minuten später sah ich in zwei leuchtende Augen und ein Gesicht, was so viel Frieden ausstrahlte, das ich mich immer mal wieder, an diesen aussergewöhnlichen Coaching-Einsatz erinnere. 

Sie sagte:”Ilona, ich spüre so viel Leichtigkeit auf meiner Brust, und in meiner Atmung. Danke!”

*Wenn ihr mehr über mein Coachingsystem erfahren wollt, dann meldet euch gerne bei mir. 

Hast du auch manchmal das Gefühl, das die Seele eines lieben verstorbenen noch immer in deinem Leben spürbar ist. 


PS: Das gilt übrigens auch für Tiere.

Ilona-Kattarius-Will-Innerwise-Hypnose-Coach-Fulda

Ilona


Diese Beiträge könnten dir auch gefallen:

Kontakt aufnehmen