Erhöhe deine Lebensenergie

Die Lebensenergie

Was ist die Lebensenergie auch bezeichnet als Vitalität oder Lebenskraft?

In uns fließt Energie und versorgt das menschliche System also alle Organe, Gewebe, Strukturen und Funktionen und hält diese in Bewegung.  

Prana (Sanskrit, Lebensatem, Lebenshauch) bedeutet im Hinduismus Leben, Lebenskraft oder Lebensenergie.

Prana ist vergleichbar mit Qi im alten China und Ki in Japan bzw. dem tibetischen Lung oder Orgon sind nur einige ihrer Namen.

Diese Lebensenergie ist wie die energetische Ladung einer Batterie: Ist sie voll, bewegt sich alles, wenn sie jedoch leer ist, setzt die Funktion aus. (Das rosa Häschen, für den der es noch aus der TV WERBUNG eines Batterieherstellers kennt, bleibt stehen)

Die Chakren erfüllen die Funktion den feinstofflichen Körper und den physischen Körper durch Verwirbelungen mit Lebensenergie zu versorgen. Auch die 20 Meridiane sind für die Verteilung der Lebensenergie im Körper zuständig.


Dieser Informationsaustausch kann von Chakra zu Chakra, von Chakren zu Meridiane oder von Chakren zum Nervensystem unterbrochen oder gestört sein. Wenn ein oder mehrere Chakren gestört oder blockiert sind, kann die Energie nicht ungehindert fließen. Die zugeordneten Organe, Gewebe, Strukturen und Funktionen leiden in diesen Bereichen unter einer Störung, dauert dieser Umstand länger an, können Krankheiten daraus entstehen.

Lebensenergie-Innerwise-Coach-Dare-Guide-Ilona-Kattariusw-Will-Fulda-Hessen

Wieviel Lebensenergie hast du?

Dazu musst du wissen es sind immer 100 % Energie vorhanden.

Ein Teil als Lebensenergie und ein Teil als Zerstörungsenergie. Die Frage ist jetzt nur wie hoch ist deine Lebensenergie und wo ist der Rest.

Der ist aktiv in Form von Kompromissen und Lügen. Alles, was du aus Angst nicht lebst. Es ist jene Energie mit der du dich selbst zerstörst.

Wenn ich Kompromisse im Leben zulasse, erlaube ich automatisch, dass sich ein Teil meiner nährenden Lebensenergie in zerstörende Energie umwandelt.

Lebensenergie-Formel

Du kannst jetzt sofort deine Lebensenergie ganz leicht auslesen. Sieh dir dazu folgendes Video von mir an.

Du brauchst nur ein Blatt Papier und einen Stift und los geht's. Wenn du mehr über die Technik des Parameter auslesens erfahren möchtest dann klicke HIER

Wenn du jetzt diesen Zahlenwert vor Augen hast, dann kannst du dich entscheiden. Es könnte in dir die Kraft aufkommen, etwas in deinem Leben ändern zu wollen, dich vielleicht von Kompromissen zu verabschieden. Dein Leben aufzuräumen. Dich zu lieben. Denn eines ist klar, wenn du dich selbst nicht genug liebst, dann kannst du auch deinen Partner, deine Kinder und alles andere nicht lieben. 

"Wer keine Äpfel hat, der kann auch keine verschenken!"

Also musst du dich erstmal selbst lieben. Und der erste Schritt dazu ist sich einzugestehen, das etwas nicht in Ordnung ist.


WAS kann ich tun, damit es mir gut geht.

Was ist notwendig, damit ich am Ende ein 100% Lebensenergie da stehen habe?

  • Du solltest das ändern in deinem Leben was dir Energie zieht. In den meisten Fällen sind es gelebte Kompromisse die uns Energie ziehen. Du erkennst ein Kompromiss daran, das er dir Energie zieht und je mehr Energie er dir zieht, desto schwerer ist der Kompromiss. 
  • Du solltest dich wieder in deine Präsenz bringen. Die meisten Menschen leben nur zu 20 % im Jetzt und Hier und sind gar nicht sie selbst. Sie leben in der Vergangenheit und der Zukunft. Wenn du deine Präsenz erhöhst, erhöht sich auch deine Lebensenergie und das Leben kann dich wieder beschenken. 

Social Media

Hier kannst Du mich direkt kontaktieren