Die Bedürfnisse meines Kindes verstehen lernen und was braucht mein Kind wirklich?
Die Bedürfnisse meines Kindes verstehen lernen und was braucht mein Kind wirklich-Innerwise-Coach-Ilona Kattarius-Will-Dare Guide-Fulda-Hessen

Die Bedürfnisse meines Kindes verstehen lernen - und was braucht mein Kind wirklich? 

Als unsere Kinder noch klein waren, habe ich mich zur Kursleiterin für Babymassage und später zur Kindermassage ausbilden lassen. Anschließend gab ich Kurse in Kindergruppen und einer Hebammen Praxis  in Fulda.

Mir war es immer wichtig den jungen Eltern ein Gefühl für ihr Neugeborenes Baby zu vermitteln. Was sie darin bestärkte die Bedürfnisse ihres Kindes zu deuten und den Umgang mit ihrem Schatz zu erleichtern.

Bestandteil des Kurses war nicht nur das erlernen, der Handgriffe. Sondern auch der Gebrauch von Heilmitteln wie Farben, Klänge und Düften. Ich informierte z.B. in den Kursen zur  Babymassage die jungen Eltern (meist Mamas) über die Anwendung von ätherischen Ölen.

Das sie auf die Reinheit der Öle achten und keine synthetischen Produkte benutzen sollten. Welche ätherischen Öle im Umgang mit Säuglingen, Kleinkindern und Schulkindern usw. benutzt werden dürfen, da nicht jedes Duft-Öl für einen Säugling geeignet ist. Welche Anwendungsmöglichkeiten es gibt und auf was besonders geachtet werden sollte.

Hervorragend geeignet sind im Umgang mit Säuglingen folgende ätherische Öle:

  • Fenchel (süß)
  • Lavendel (fein)
  • Mandarine/Clementine
  • Orange
  • Rose
  • Rosenholz
  • Sandelholz und 
  • Benzoe Siam bzw. Vanille

Diese ätherischen Öle sollten auf keinen Fall bei Säuglingen angewendet werden.

  • Eukalyptus
  • Kampfer
  • Menthol
  • Pfefferminz
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Thymian
  • Wacholder
  • Ysop

diese Öle sind zu scharf. Auch der "blaue" Balsam der Nase und Hals befreien soll, gehört nicht in die Nähe von Babys und Kleinkinder. Im übrigen ist eh zu prüfen ob diese Öle die da verwendet werden 100 % naturreine Öle sind. 

Wer mehr über den Einsatz von ätherischen Ölen im Umgang mit Babys und Kindern erfahren möchte dem empfehle ich das Buch "Große Düfte für kleine Nasen" (ISBN: 3-466-30639-6)

Es machte mir riesig Spaß zuzusehen, wie von Kurswoche zu Kurswoche das Vertrauen der Mamas und Papas gestärkt wurde und ich ihnen die Heilmittel der Natur ein Stück weit näherbringen konnte. So konnten  die Eltern  ihrem kleinen Liebling das Ankommen auf dieser Welt erleichtern und unterstützen.

Heute in meiner Tätigkeit als Innerwise Coach ist es mir eine Freude, anderen den Armlängen- und Fingertest zu zeigen und ihnen damit ein Hilfsmittel an die Hand zu geben, was es ihnen ermöglicht mit ihrem Unterbewusstsein zu kommunizieren.

So freut es mich natürlich, wenn ich dann von meinen Klienten höre, dass sie den Armlängentest  auch in ihrem Alltag anwenden und ihn sogar im Umgang mit ihrem Kind benutzen. Einige Aussagen meiner Klienten:

  • Ich benutze den Armlängentest um zu erfahren, was mein Kind braucht um seine Erkältung zu lindern.“
  • „Ich benutze den Armlängentest um auszutesten ob mein Kind die Nahrung verträgt.“
  • „Ich habe meinem Kind den Armlängentest beigebracht um es darin zu bestärken, dass alle Antworten in  uns sind.  

Auch meine Kinder können den Armlängentest und eines morgens sagte meine Tochter zu mir:„Mama ich habe ausgetestet, das ich heute nicht zur Schule gehen soll…“. Das war ziemlich interessant denn an dem Morgen schneite es ununterbrochen und tatsächlich ist an diesem Tag die Schule ausgefallen. Denn wie sich herausstellte kam der Schulbus nicht und alle Schüler gingen wieder nach Hause. 

Die Anwendung des  Armlängen- bzw, Fingertest bringt Selbstvertrauen, Sicherheit            und macht Spaß!

So kann schon während der Schwangerschaft der Kontakt zu dem Baby über den Armlängentest hergestellt werden und es lassen sich Fragen wie:

  • Geht es dem Baby gut?
  • Geht es der Mutter gut, fühlt sie sich gesund und sicher?
  • Ist der Bedarf an Vitaminen und Mineralien optimal gedeckt? u

Und später nach der Geburt:

  • Ist es optimal, wenn wir heute Baby-Besuch bekommen?
  • Ist es optimal, wenn unser Kind bei uns schläft?

So kannst du auch austesten, was dein Kind braucht bei Schnupfen, Husten, Bauchschmerzen usw.

  • Ist es optimal, wenn wir einen Babymassage Kurs, o.a. Kurs besuchen?
  • Ist es optimal, wenn wir unser Kind impfen lassen? usw…

beantworten. Viele meiner Klienten kaufen sich nach einem Coaching bei mir,  die Innerwise Heilapotheke, oder laden sich die kostenlose HandyApp auf ihr Smartphone, um sich selbst, oder ihre Kinder zu behandeln. 

In dieser sind 309 Heilkarten mit den Energien von verschiedenen Heilmittel wie Homöopathie, Pflanzen, Bachblüten, Mineralien, Symbole, Erzengel, Sternenklänge usw. enthalten. Die Anwendung ist kinderleicht und es ist eine wunderbare Form der Eigenverantwortung und Selbstermächtigung und sorgt unweigerlich zu mehr innerem Halt.

Ziel der Arbeit mit Innerwise ist es, dir die Kraft und die Chance zu geben, dein Leben zu verändern, damit du gesund und glücklich leben kanns!

Natürlich bekomme ich auch ab und an Terminanfragen von Eltern für das gemeinsame Kind.

Dazu ist zu sagen, dass Kinder meist die Themen ihrer Eltern, Großeltern usw. übernehmen und es keinen Sinn macht das Kind zu therapieren.

Sondern erstmal bei den Eltern geschaut werden sollte, um dort das Thema, die Blockade, oder das Fremde zu lösen und zu integrieren oder zu transformieren.

Aber selbst das kann ich mit Hilfe des Armlängentests sehr schnell ermitteln und erfahre so, wer denn der eigentliche Klient ist,  und ob es mir erlaubt ist das Kind zu behandeln.


Ilona, Innerwise Coach * Dare Guide

Ilona-Kattarius-Will-Fulda-Hessen-Innerwise-Coach-Dare-Guide
Hier kannst Du mich direkt kontaktieren